Einlagen

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt pro Jahr zwei paar Einlagen, wobei zusätzlich eine Rezeptgebühr und ein wirtschaftlicher Aufpreis für den Kunden anfällt, welcher je nach Versorgung (feine Einlagen, Sporteinlagen, besondere Materalien) unterschiedlich hoch ausfällt.

Kunden die eine Befreiungskarte ihrer Krankenkasse vorzeigen bezahlen nur den wirtschaftlichen Aufpreis.

Vom Arzt ausgestellte Rezepte sind ab dem Ausstellungsdatum 4-6 Wochen gültig. Dies gilt auch über ein Quartal hinaus und auch über das Jahresende hinweg !