Sie sind hier: Startseite > Wissenswertes > Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Ursache und Behandlung von Rückenschmerzen

Der Rücken ist das Gerüst für unseren aufrechten Gang. Das Tragwerk unseres Skeletts ist die Wirbelsäule die wie eine Sprungfeder aufgrund Ihrer S-Form Stöße dämpft.        

                                  Wirbelsäule                                   Unser Leben hat sich verändert, wir haben weniger Bewegung durch langes Sitzen oder Stehen. Die eingeschränkte körperliche Bewegung beeinträchtigt unbewusst unser Gleichgewicht das wiederum unserem Rücken zu schaffen macht. Die Folge ist das unsere Rückenmuskulatur nicht ausgebildet ist und hierdurch zu Fehlhaltungen kommt. Diese führen zu Blockaden wie Hexenschuss und Muskel-verspannungen. Auf längere Zeit betrachtet führen diese Abnutzungserscheinungen zu Bandscheibenvorfällen. Aber auch Stürze können Rippenbrüche und Verletzungen am Rücken verursachen.

Schmerzen im Rücken können durch das Tragen von Bandagen gelindert werden Sie sollen den Rücken im Alltag, bei der Arbeit, Schwangerschaft und beim Sport unterstützen.

Es gibt eine Vielzahl von Bandagen die speziell auf die empfindlichen und schmerzende Stellen des Rückens, Laibes oder Rippen (Abdominal – Lumbal – Vertebral) angepasst sind. In der Regel sind Sie so ausgeführt, dass Sie die schmerzenden Stellen unterstützen und durch leichten wechselnden Druck die Durchblutung anregen, was wiederum die Selbstheilung fördert. Auch zur Prävention (Vorsorge) helfen sie Ihrem Rücken.  Sie schützen vor falscher Belastung und schützen somit vor Schmerzen im Rücken.

Beispiele von Bandage:

 

        Push Care Lumbalbandage - Rückenbandage von Häßler Orthopädietechnik     Schwangerschaft und Bandage Entlastung für die werdende Mutter  Schiebler Abdomialbandage                               

 Abdominal       Rippenbruch         Lumbal        Schwangerschaft

Zu den bekanntesten Herstellen von medizinischen Bandagen gehören Firmen wie Bauerfeind, Schiebler, OFA Bamberg, Medi, Sporlastic und Bort. Mittlerweile gibt es bereits Online-Fachhändler die Rückenbandage verkaufen oder diese auch auf Rezept abgeben und mit Ihrer Krankenkasse abrechnen können. Jedoch ist es angeraten bei Rückenschmerzen einen Arzt aufzusuchen und sich untersuchen zu lassen.  

Öffnungszeiten

Mo - Fr   8.30 - 12.30 Uhr
Mo - Fr 14.30 - 18.00 Uhr
Sa        10.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch geschlossen
(Werkstatt-/Bürotag)

Tipps Kompression

Bitte hier klicken!

Tipps Einlagen

Bitte hier klicken!





 

 

 

Orthopädie Schuh & Technik · Cannstatter Straße 9 · 71686 Remseck-Aldingen · Telefon: 0 71 46 / 4 07 17 55 · Fax 0 71 46 / 4 07 17 57 · mail@ost-haessler.de · www.ost-haessler.de